Rosa und die wilden Jungs


Rosa und die wilden Jungs

Rosa und die wilden Jungs nennen ihre Musik Pinkpostpunkpop - Pop mit einer Prise Punk, Grunge, Rock und NuMetall und das habt ihr so noch nicht gehört, es klingt live auf der Bühne ganz eigen - und anders als auf der wohltemperierten Demo CD - krachend und ruppig, leise und zart, tief in sich versunken oder aber mit bedingungslosem Vollalarm und Ganzkörpereinsatz. Die charismatische Sängerin und Frontfrau Rosa komponiert und textet die Songs in deutscher Sprache, sie ist spürbar mit Herz und Seele dabei - die wilden Jungs rumpeln und poltern mit ihren Instrumenten dazu, ohne Gnade und ohne Rücksicht auf die Gehörgänge des geneigten Publikums.